top of page

über uns

napoli trifft auf zürich - zwei jungs eine idee

der zürcher marco rampinelli lebt mit seinen drei kinder am zürichsee.
mit eröffnung der "id1" wurde er 1998 als zürcher pop-up-pionier bekannt.

24-jährig startete marco seine gastrolaufbahn im kaufleuten. über viele jahre etablierte marco mit grossem erfolg verschiedene restaurants und verkaufsläden in zürich.

sein engagement und stetiger wille es besser zu machen, bilden das schlüsselelement für seine unternehmerischen erfolge.
 

mit dem restaurant und bar "da PONE" erfüllt sich marco einen langgehegten traum.
seine liebe zum gast aber auch seine umfangreichen erfahrungen und nicht zuletzt seine kulinarische liebe, schaffen ein erlebnis der besonderen klasse.

marco überlässt mit stolz die küche seinem partner francesco pone.

Marco Rampinelli klein.jpg

marco rampinelli

Portrait Francesco Pone

francesco pone

francesco pone wurde in neapel geboren und lebt mit seiner familie in zürich. er hat den lead in der küche und am pizzaofen.

francesco verfügt über den feinen riecher und versteht, wie eine pizza aus napoli schmecken muss. mit grosser leidenschaft "tüftelt" er oft bis spät in die nacht für das perfekte endergebnis.

alle, die schon mal eine pizza von francesco gegessen haben wissen, warum er an der avpn meisterschaft für die beste pizza immer wieder ausgezeichet wurde.

 

sein grösster traum - ein restaurant das seinen namen trägt - ist mit dem da PONE in erfüllung gegangen.

pizza als philosophie

aus einer freundschaft entsteht ein gemeinsames restaurant, das nicht nur die typischen neapolitanischen pizzas & einfache "strassengerichte" zu anständigen preisen bietet. in der lockeren athmosphäre & dank dem persönlichen service sollen sich gäste wie zuhause fühlen.

 

auch die "squadra" an mitarbeitenden schätzt den familiären umgang, hält zusammen, darf & soll eigene ideen einbringen dürfen.

das marco & francesco alle mitarbeitenden am erfolg beteiligen, ist ehrensache.

Pizzateig
Francesco Pone mit Pizzas
bottom of page